Feuerlaufen bei Johannes Strassegger auf Anfrage

Das Leben beginnt dort, wo die Angst endet!

Beim Feuerlaufen handelt es sich um ein uraltes Ritual, welches in vielen Religionen und Kulturen und weltweit angewendet wird. Der Ursprung des Feuerlaufes ist nicht bekannt.

Irgendwann müssen außergewöhnliche Menschen in sich die Kraft gespürt haben, mit bloßen Füßen über eine Glutbahn laufen zu können.

Der Feuerlauf ist vermutlich mehr als 10.000 Jahre alt.

Die großen Vorteile und Pluspunkte beim Feuerlauf in der Steiermark

Ein Feuerlauf bewirkt Veränderungen im Leben und Ängste und Blockaden werden gelöst. Die eigenen gedanklichen Grenzen zu erweitern, sich seiner Stärke bewusst zu werden und das schier Unmögliche zu schaffen:

  • Die Opferrolle aufzugeben
  • sich selbst besser kennenzulernen, seine Stärken zu entdecken
  • wirklich zu erleben und zu begreifen, dass man mehr ist, als man glaubt
  • mehr Vertrauen zu bekommen, dass man seine Ziele erreicht
  • mehr Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen
  • weniger Angst vor dem Neuen oder Unbekannten zu haben
  • mehr Energien und eine positive Einstellung für Neues zu schaffen
  • alte, unerwünschte Verhaltensweisen abzulegen
  • das eigene Leben erfüllender und froher zu gestalten
  • ein unglaubliches Potential an Freude blitzartig zu erzeugen und freizusetzen
  • Teamgeist zu fördern
  • das Leben nachhaltig positiver und schöner zu machen.

Die glühenden Kohlen haben eine Temperatur zwischen 650 und max. 900 Grad Celsius.

Zusätzlich können Steinblütenessenzen angewendet werden, die den Prozess des Loslassens begleiten.Diese Essenzen wirken nachhaltig auf der unbewussten Ebene und manifistieren das Neue in deinem Leben.

Die Anwendung mit den Steinblütenessenzen kann auch in der Einzelarbeit (in meiner Praxis in Gleisdorf) erfahren werden, welche Blockaden in der Aura und im Körper lösen können. Die nachhaltige Umsetzung des Erwünschten ist somit leichter möglich.

Bei Interesse an einem Feuerlauf in der Steiermark findest du bei unseren Seminaren alle Informationen. Gerne kannst du mich auch anrufen oder eine E-Mail senden.